Next Post Previous Post

31 Mai 2019

Kegel-DM auf Bohle steigt zum zweiten Mal in Kiel

Geschrieben von Kieler Nachrichten

KIEL. Auf die Kieler Kegel-Fans wartet am Wochenende ein besonderer Höhepunkt. Nach 2016 ist Kiel zum zweiten Mal Austragungsort der deutschen BohleMeisterschaften. „Es sind zweigeteilte Meisterschaften an zwei Wochenenden“, erläutert Günter Baasch, Pressewart des KKV Kiel. Eröffnet wurde die Mammutveranstaltung mit über 300 Teilnehmern aus zehn Bundesländern gestern auf den Bahnen im Haus des Sports und endet am Sonntag. Der zweite Teil der Meisterschaften wird vom 13. bis 16 Juni ausgetragen. „Die Kieler gehen mit 27 Startrechten in die Wettkämpfe. Ich glaube, wir haben sehr gute Chancen, einige Medaillen zu gewinnen“, meint Baasch. mcf, Kiel lokal, KN 31.05.2019

31. Mai: Damen C-Einzel: Ella Jander. Herren C-Einzel: Dieter Reiprich, Hans-Peter May.
1. Juni: Damen A-Einzel: Beate Böttjer, Katja Sommer. Herren A-Einzel: Roger Dieckmann, Jörn Kemming, Stefan May.
13. Juni: Damen-Doppel: Beate Böttjer/Britta Felgendreher, Nancy Prievenau/Katja Sommer. Herren-Doppel: Alexander Eggers/Kai Ludorf, Roger Dieckmann/Jörn Kemming, Dennis Deipenau/Morten Göhlitz. Mixed-Doppel: Sandra Eggers/Alexander Eggers, Stefanie Kock/Roger Dieckmann, Britta Felgendreher/Jan Künstler.
14. Juni: Damen-Verein: SG Kiel. Herren-Verein: SG Kiel I, SG Kiel II.
15. Juni: U23-Einzel: Felix Grill. Damen-Einzel: Nancy Prievenau, Sandra Eggers. Herren-Einzel: Morten Göhlitz, Dennis Deipenau, Kai Ludorf, Jan Künstler, Alexander Eggers.

Comments are closed.

-->