Next Post Previous Post

26 Okt 2021

Punktverluste bei Heimspielen

Geschrieben von Pressewart

Am zweiten Punktspielwochenende (23./24.10.21) hatte die SG Fidelio/Fortuna Kiel in der 2. Bundesliga Herren Staffel 1 zwei Heimspiel gegen Gäste aus Schwerin und der Region Segeberg zu bestreiten. Leider verliefen die Spiele nicht wie erwartet, denn beide Zusatzpunkte gingen verloren.

Fidelio/Fortuna   :  KC Einheit 95 Schwerin   5362  :  5348   42  :  36   2  :  1

Mit den Schwerinern stellte sich eine starke Truppe auf den Kieler Bahnen vor. Zwar konnte die Startformation mit den Youngstern Hauke Böttjer und Morten Göhlitz mit sehr guten Ergebnissen die Gäste auf Distanz halten und mit 18 Holz in Führung gehen.
Die Mittelachse mit Frank Stöhrmann und Stefan May hatte da schon größere Probleme. Zunächst musste Frank gegen Uwe Hansen ausgewechselt werden und dann hatte Stefan relativ frühzeitig Schmerzen in der Achillessehne, konnte aber, wenn auch stark eingeschränkt, sein Spiel zu Ende bringen.
Ebenso musste das Schlussduo Dennis Deipenau und Martin Branzke alles Können aufbieten, um das starke Gästeduo knapp hinter sich zu lassen.
So wurde das erste Heimspiel mit 14 Holz gewonnen; aber der Zusatzpunkt war verloren.

SG Fidelio/Fortuna Kiel|Holz|EWP |KC Einheit 95 Schwerin|Holz|EWP
Hauke Böttjer9029Nico Bunde8968
Morten Göhlitz90310Falko Wachholz8915
Frank Stöhrmann/Uwe Hansen8783Michael Hegewald8761
Stefan May8782Reinhard Dallmann8864
Dennis Deipenau89667Michael Heerkloß90712
Martin Branzke90511Holger Trojahn8926
536242534836

Fidelio/Fortuna  :  SG Storm.-Segeb.-Trappenk.   5322  :  5257   46  :  32   2  :  1

Im Sonntagsspiel mussten die Kieler ohne den verletzten Stefan May antrten. Das, Gegenüber dem Vortag, etwas geänderte Startduo mit Hauke Böttjer und Uwe Hansen konnte die Heimmannschaft bereits mit 23 Holz in Führung bringen.
In der Mittelachse glänzte Morten Göhlitz mit dem Tageshöchstwurf, wo hingegen Frank Stöhrmann leider nur den letzten Platz belegte. Dennoch konnte der Vorsprung auf 56 Holz ausgebaut werden.
In der Schlussachse mir Dennis Deipenau und Martin Branzke ging es auch wieder eng zu, aber am Ende hatten die Kieler die Nase vorn und gewannen mit 65 Holz. Trotzdem gelang es der Gastmannschaft den Zusatzpunkt zu entführen.

Fidelio/Fortuna Kiel|Holz|EWP |SG Segeb.-Storm.-Trapp.|Holz|EWP
Hauke Böttjer8909Thorsten Lützow/Stefan Heinrich8663
Uwe Hansen8805Gunnar Schöning8816
Morten Göhlitz90612Marvin Simon8684
Frank Stöhrmann8601Niklas Kröger8652
Dennis Deipenau8888Rüdiger Tücksen8827
Martin Branzke89811Johnny Mandau89510
532246525732

Comments are closed.

-->
  • Suchen

    oder
  • DM 2016

  • Kalender

    Mai 2022
    M D M D F S S
    « Mrz    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Seiten

  • Kategorien