Next Post Previous Post

9 Nov 2021

Erfolgreiches Wochenende

Geschrieben von Pressewart

An diesem Wochenende (6./7.11.21) standen für die SG Fidelio/Fortuna Kiel in der 2. Bundesliga Herren Staffel 1 ein schweres Auswärtsspiel in Pinneberg und ein interessantes Heimspiel gegen den aktuellen Tabellenführer aus Husum auf dem Programm.

SG Pinneberg  :  Fidelio/Fortuna Kiel   5396  :  5317   44  :  34   2  :  1

In der Startachse mit Morten Göhlitz und Hauke Böttjer konnte besonders Morten mit dem Tageshöchstwurf ein Zeichen setzen. Leider konnte Hauke seine Möglichkeiten nicht ganz zeigen und blieb 45 Holz hinter Morten zurück. Am Ende stand ein Rückstand von 3 Holz zu Buche.
Die Mittelachse ist bei den Fortunen mit Uwe Hansen und Frank Stöhrmann zur Zeit das Sorgenkind und bringt die Mannschaft immer wieder mal in einen größeren Rückstand. Da gelingt es Dennis Deipenau häufig nicht dagegen zu halten und so ergibt sich dann ein Verlust von 75 Holz.
Das Schlußduo Martin Branzke und Stefan May sorgte mit einer guten Leistung dafür, dass der Rückstand nicht noch mehr anwuchs und der Zusatzpunkt gewonnen wurde.

SG Pinneberg|Holz|EWP|Fidelio/Fortuna Kiel|Holz|EWP
Rainer Hebisch9028Morten Göhlitz91712
Jan-Hendrik Hebisch8905Hauke Böttjer8722
Marco Hebisch91511Dennis Deipenau8833
Jannik Haack8864Frank Stöhrmann/Uwe Hansen8461
Hendrik Haack8987Martin Branzke90710
Götz Wohlgemuth9059Stefan May8926
539644531734

Fidelio/Fortuna Kiel  :  Sportfreunde Husum   5359  :  5314   49  :  29   3  :  0

Zu einem spannenden Duell, das nichts für schwache Nerven war, entwickelte sich das Sonntagsspiel zweier ebenbürtiger Mannschaften.
Bereits das Startduo Hauke Böttjer und Morten Göhlitz legte mit einer starken Leistung den Grundstein für ein interessantes Kampfspiel mit wechselden Führungen innerhalb der Touren. Ein Vorsprung von 37 Holz war am Ende der Lohn.
Doch der Vorsprung schmolz in der Mittelachse mit Uwe Hansen und Dennis Deipenau bedrohlich dahin, da Uwe schwächelte und viel Holz verlor. Nur der Tageshöchstwurf von Dennis hielt den Verlust in Grenzen.
In der Schlußachse mit Martin Branzke und Stefan May konnte der Vorsprung durch das starke Spiel der beiden Kieler wieder ausgebaut und der Verlust des Zusatzpunktes verhindert werden.
Der Sieg und die drei Punkte sicherten der Kieler Mannschaft einen guten Mittelfeldplatz 5.

SG Fidelio/Fortuna Kiel|Holz|EWP|Sportfreunde Husum|Holz|EWP
Hauke Böttjer8875Andreas Carstensen8651
Morten Göhlitz90411Kai Christensen8896
Uwe Hansen8662Erik Carstensen8863
Dennis Deipenau90612Danny Lem8937
Martin Branzke8979Carsten Dirks8948
Stefan May89910Karl-Uwe Larsen8874
535949531429

Comments are closed.

-->
  • Suchen

    oder
  • DM 2016

  • Kalender

    Mai 2022
    M D M D F S S
    « Mrz    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Seiten

  • Kategorien